Telefon: +49 7134 9117-0 - Mail: info@kp-tele.de

Datenschutzerklärung

Gewerbliche Unternehmen wie wir, Fa. Kettemann & Püschel GmbH, unterliegen den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Im Folgenden informieren wir Sie darüber, wann von uns welche Daten gespeichert und verwendet werden und welche technischen bzw. organisatorischen Maßnahmen zur Einhaltung der Vorschriften des BDSG ergriffen worden sind. Unsere Internetseiten enthalten Links zu anderen Webseiten. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die gültigen Datenschutzbestimmungen einhalten.

Was sind personenbezogene Daten?
Informationen, die benutzt werden können, um Ihre Identität zu erfahren, heißen personenbezogene Daten. Das sind z. B. Ihr
persönlicher Name und Vorname, Ihre Anschrift und Ihre Telefon- oder Faxnummer. Informationen, die nicht direkt im Zusammenhang mit Ihrer wirklichen Identität stehen (beispielsweise die Zahl der Nutzer einer Internetseite) sind keine personenbezogenen Daten. Da wir auf unseren Internetseiten Informationen über unsere Produkte bereitstellen, können Sie unser Internetangebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Wenn Sie ein Produkt bestellen wollen oder uns Daten zur Vertragsabwicklung übersenden möchten, können Sie dies anhand der verfügbaren Kontaktinformationen per E-Mail, Fax oder schriftlich machen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, uns die Daten direkt über das folgende OnlineFormular zu übermitteln. In Verbindung mit Ihrem Zugriff auf unsere Internetseiten werden auf den Servern unseres Providers Daten für Sicherungszwecke gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen. Beispiel dafür sind Datum und Uhrzeit, IP-Adresse und die aufgerufenen Seiten. Es findet keine personenbezogene Verwertung dieser Daten statt, allerdings bleibt eine statistische Auswertung anonymisierter Datensätze vorbehalten.

Werden personenbezogene Daten an Dritte weitergegeben?
Wir verwenden die von ihnen zum Zwecke der Bestellung der Waren angegebenen persönlichen Daten (wie z.B. Name, Anschrift,
Zahlungsdaten) ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrages innerhalb unseres Gewerbebetriebs sowie der verbundenen Unternehmen. Wir lassen unsere Waren mit UPS liefern. Diese erhält Kenntnis von Ihren Daten, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Die Daten werden nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weitergegeben. Mit der vollständigen Abwicklung des Vertrages, wozu auch die vollständige Zahlung des vereinbarten Kaufpreises gehört, werden Ihre Daten, die aus steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen, gesperrt. Diese Daten stehen einer weiteren Verwendung nicht mehr zur Verfügung. Im Übrigen werden Ihre Daten gelöscht, sofern Sie in eine weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten nicht ausdrücklich eingewilligt haben. In diesem Fall können Sie die gespeicherten Daten jederzeit bei uns abfragen, ändern oder löschen lassen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Soweit wir gesetzlich oder per Vorlage eines richterlichen Beschlusses dazu verpflichtet sind, müssen wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.

Gibt es ein Recht auf Löschung von personenbezogenen Daten?
Wenn Sie uns personenbezogene Daten, z. B. zur Übermittlung von Produktinformationen, überlassen haben, können Sie jederzeit von uns deren Löschung verlangen. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung beziehungsweise
von einer Löschung nicht berührt.

Personen unter 18 Jahren
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an, sammeln diese nicht und geben sie auch nicht an Dritte weiter.

nach oben